Thema Adobe »

Neue Dimension der Online-Bildbearbeitung

Die Möglichkeiten und Anwendungen der Online-Bildbearbeitung waren hier schon öfters Thema – und es war und ist klar, dass die Online-Tools nicht weit hinter lokal installierten Programmen zurückstehen. Die wahre Bedeutung der webbasierten Bildbearbeitung zeigt sich aber nun in einem Schritt des Programm-Platzhirschs Adobe, eine Online Version von Photoshop bereitzustellen.

Seit gestern ist die Beta-Version von „Adobe Photoshop Express“ online und erste Tests und Kommentare bilden einen Chor von Lobeshymnen: Die flashbasierte Anwendung ist stabil, schnell, zuverlässig und bietet gute Ergebnisse. Die Anmeldung bei dem Online-Dienst ist kostenlos, dafür erhalten AnwenderInnen zwei Gigabyte Speicherplatz und eine breite Funktionalität; später soll noch eine Bezahlversion mit erweiterten Features dazukommen. Auch für Projekte der Medienpädagogik bedeutet das einen weiteren Schritt in Richtung nur-online-Projekte. Allerdings hat Photoshop Express einen Haken, der allen Online-Anwendungen eigen ist: Eine funktionierende und schnelle Internetverbindung ist Voraussetzung. Und vor diesem Hintergrund sind wahrscheinlich in naher Zukunft weiterhin die lokalen Programme vorzuziehen.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Tipps zum Freistellen mit Photoshop

Die MacWelt bietet auf ihrer Internetseite kostenlos einen Crashkurs zum Freistellen mit Adobe Photoshop CS3 an. Der Autor beschreibt ein Zusammenspiel verschiedener Werkzeuge, insbesondere dem Schnellauswahl-Werkzeug, zum schnellen und erfolgreichen Freistellen von Objekten aus Bildern – gut, verständlich und effektiv.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Die veblüffende Welt der Bildmanipulation

Dass Photoshop und verwandte Programme Maipulationsmöglichkeiten für Fotos bieten ist ein Allgemeinplatz, wie weit die Manipulationsmöglichkeiten gehen, das zeigt einE Photoshop-VirtuosIn in einem dreieinhalbminütigen Video bei youtube. Wieso es ausgerechnet das Motiv sein musste, darüber lässt sich streiten – der Effekt ist allerdings mehr als verblüffend.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Sieger des Galao Shots Kurzfilmfestival

Beim Galao Shots Kurzfilmfestival in diesem Sommer in Berlin drehte sich alles um das Thema „Löffel“. Das Festival ist vorbei, die PreisträgerInnen gekürt – und nun auch die Siegerfilme online zu bewundern. Auf 99stories.com sind neben den PreisträgerInnen auch Interviews und weitere Festivalberichterstattung zu bewundern. Und das ganz nebenbei auf einer fantastischen Flashseite, die den state-of-the-art der Flash/Video/Webtechnik zeigt. In jedem Sinn ein Beispiel für die Medienpädagogik.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Finger weg

Ein innovatives Bedienungskonzept hat die Seite dontclickit. Der Name ist Programm und zur Navigation ist kein Mausklick mehr erforderlich! Das ist leichter gesagt als getan, mensch muss sich das Klicken erstmal abgewöhnen – aber Übung macht schließlich die MeisterIn, und üben kann mensch hier gut.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.
Verfasst am 14.09.2007

Dreamweaver8-Buch gratis

Mal wieder ein kostenloses Gimmick von Galileo Design: Nun gibts auch das (noch) aktuelle Buch zu Dreamweaver8 gratis auf den Webseiten des Anbieters. Wie immer gibt es eine online-Version und eine Download-Version (diesmal als .zip).

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Eine gute Einführung in Typografie

Schrift ist nicht nur eines der wichtigsten Bildungsmedien, sondern auch ein genauso oft vernachlässigtes wie zentrales Element der Mediengestaltung. Wieso also auch nicht mal eine Einheit zum Thema Typografie beim nächsten Workshop?

Die ideale Basis für den Einstieg bietet macnews.de mit seinem Sonderthema „Typografie“ vom Mai. Hier geht es um Historie, Schriftwirkung, Schriftmischung – aber auch um praktische Tipps zu Finetuning mit InDesign oder QuarkXpress usw. Lesenswert.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Komplettes Photoshop CS2-Buch zum Download

Galileo Design bietet – mal wieder – eins seiner Bücher zum freien Download. Diesmal geht es um eins zu Photoshop CS2 für Fortgeschrittene, das insbesondere Hilfestellungen für einen effektiven Arbeitsablauf und Tipps zur Automatisierung und Optimierung bietet. Das Buch ist in einer Online-Version zu haben und steht auf der Galileo-Design-Seite auch komplett als PDF zum Download zur Vefügung.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Kuler: cooles Tool für die schönere Farbgebung

Schöne Farbgebung in allen Lebenslagen, insbesondere im Webdesign macht Adobes neues Tool Kuler möglich. In der Community werden Farbschemata veröffentlicht, die bewertet und für die eigenen Zwecke verwandt werden können.
Zugriff auf die schöne Farbenwelt gibt es über die Website oder über ein eigenes Widget.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.
Verfasst am 30.04.2007

Adobe-Videoworkshop zur Creative Suite

Mit der Veröffentlichung der Creative Suite 3 hat Adobe auch kostenlose Online-Videoworkshops bereitgestellt. Die Lektionen bieten nicht nur eine Einführung in die neuen Features, sondern auch in die grundlegenden Funktionen der Programme.
Die Workshops sind nur online verfügbar, lassen sich aber mit „Lese“Zeichen versehen.
http://www.adobe.com/designcenter/video_workshop/

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv