StoppTrick-Animationen malen mit Licht

Ein Hoch auf Manuel, dass er dieses Video bei youtube ausgegraben hat, das so viele Bereiche und Techniken zusammenbringt. Hier wird langzeitbelichtet, also mit Licht gemalt, und das mit StopMotion animiert. Das Ergebnis ist toll, auch wenn es mal wieder eine Werbung ist – schließlich sind MedienpädagogInnen mit ihrer Medienkompetenz gegen Werbebotschaften resistent. Das Video ist nicht nur schön anzusehen, sondern eignet sich meiner Meinung nach auch hervorragend zur Motivation und Inspiration von Jugendgruppen, die sich intensiver mit Fotografie auseinandersetzen möchten, mit der Belichtung zu experimentieren. Wasser auf die so in Gang gebrachten Mühlen können folgende Seiten sein, die beide [1,2] Beispiele für Malen mit Licht liefern. Vielen Dank nochmal an Manuel!

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Eike Rösch für medienpaedagogik-praxis.de
Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Ein Kommentar

  1. Beispiele für Langzeitbelichtungsbilder | Medienpädagogik Praxis-Blog am 03.09.2008:

    […] meinem letzten Langzeitbelichtungs-Post ist das Thema in meinem Kopf präsent in der mal-machen-Abteilung. Gerade eben haben mich […]

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv