Musik mobil Teil 2: Everyday Looper

Ich bin immer froh wenn wir, gerade was mobile Apps angeht, von den Lesern Tipps und Hinweise bekommen. Als ich vor einiger Zeit die App Loopy vorgestellt habe, eine mobile Loopstation für iOS, hat sich Leser Ulrich Tausend gemeldet und auf Everyday Looper hingewiesen. Anfangs hat mich der relativ hohe Preis von 4,99 EUR etwas zögern lassen, die intuitive Bedienung und die Tatsache, dass eine Version sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad läuft zu einem kleinen Beitrag, oder wohl eher zu der Präsentation eines coolen Videos veranlasst. Viel Spass.
 
 
 
 

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Tobias Albers-Heinemann für medienpaedagogik-praxis.de
Tobias Albers-Heinemann Kurzbio
Hat 2006 mit Eike Rösch das Praxis-Blog gegründet und 10 Jahre lang als Herausgeber gearbeitet. Pressereferent und Medienpädagoge mit den Schwerpunkten: Eltern- und Lehrerbildung, Jugendbeteiligung, Erwachsenenbildung, digitale Kommunikation, Webvideo, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit.

5 Kommentare

  1. Ulrich am 01.12.2011:

    Ed rockt! Seit eurem Beitrag über Loopy habe ich mich aber zusätzlich in eben diesen verliebt. Unterschiede aus meiner Sicht:
    Everyday Looper ist etwas intuitiver und exakter zu bedienen. Das Mixen der einzelnen Tracks geht leichter von der Hand. Für Profis ist die Midi Unterstützung Klasse.
    Loopy hat hingegen die Möglichkeit Sounds zu importieren sowie einen ganzen Track aufzunehmen (also mitzuschneiden) und komfortabel zu exportieren. Auch können Loops verschiedener Länge kombiniert werden.

  2. Ulrich Tausend am 01.12.2011:

    Ed hat sehr sehenswerte Tutorials für Everyday Looper erstellt.
    Grundfunktionen:
    http://www.youtube.com/watch?v=pW5ZcjQ3I10
    Neuerungen in V1.4
    http://www.youtube.com/watch?v=nh2FHIZWfJE

  3. Ulrich Tausend am 01.12.2011:

    In diesem Artikel in meinem Blog finden sich noch ein paar Tipps zum Loopen. http://ulrichtausend.com/looper/

  4. Play it again Sam - Loopen auf Smartphones | neogames am 17.01.2012:

    […] Vielen Dank an den Medienpädagogik Praxis Blog, dass sie mich auf Loopy gebracht haben. Dafür habe ich sie auf Everyday Looper aufmerksam gemacht […]

  5. loop station - Android-Hilfe.de am 21.02.2012:

    […] station App Die genau so funktioniert wie in den Videos. Also nix mit Instrumente! Nur mit Stimme Loop-Station Video 1 Loop-Station Video 2 Kennt jemand so eine […]

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv