Workshop-Material für Passwörter

screenshot-handbuch


Quelle: medienmonster.info

Passwörter. Ein Thema, das wichtig, aber wohl eher als lästige Aufgabe empfunden wird. Beispiele für die Notwendigkeit guter Passwörter und deren Verwaltung liefern Artikel in Fachzeitschriften und auch Nachrichten über Leaks oder Hacks bei Firmen. Da ist es immer hilfreich, wenn Material für das Thema im Internet zu finden ist. Noch schöner ist es, wenn man es einfach in seinen medienpädagogischen Veranstaltungen verwenden kann.

Der gemeinnützige Verein MedienMonster hat zusammen mit dem Essener Team von Chaos macht Schule, einer Initiative des Chaos Computer Clubs, ein OER-Unterrichtskonzept zum Thema Passwörter entwickelt.

Das Konzept vermittelt auf spielerische Art die Wichtigkeit des Themas Passwörter, erklärt wie man gute Passwörter erstellt sowie verwaltet und bietet viele spannende Hintergrundinformationen. Das Ziel des Unterrichtskonzepts ist:

  • die Kriterien für gute Passwörter zu kennen
  • verschiedene Möglichkeiten zu erlernen, Passwörter zu erstellen
  • das Wissen zu erlangen wie man Passwörter verwaltet
  • Hintergrundwissen über digitale Mechanismen

In vorgefertigten Fragerunden können die ersten grundsätzlichen Kriterien für gute Passwörter geklärt werden und die Lehrperson bekommt einen Eindruck, auf welchem Wissensstand sich die Schüler*innen befinden.

Eine anschließende verschlüsselte Schnitzeljagd über den Schulhof, die mithilfe der Chiffrierscheiben gemeistert werden kann, verbindet die Grundlagen der Kryptografie mit Bewegung.

Danach werden verschieden Möglichkeiten der Passworterstellung erprobt, um anschließend den Passwortsafe, in Form einer Passwortkarte, zu basteln.

Die Unterrichtseinheiten sind so konzipiert, dass keine digitalen Medien benötigt werden.

Gerade durch die Schnitzeljagd erhält das Thema auch einen Spaßfaktor. Die Einheiten sind strukturiert und bieten Wissenswertes für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Inhalt ist aber für alle Altersstufen zu wissenswert – Erwachsene einbegriffen. Die Materialien sind für 4. bis 6. Klässler:innen aufbereitet. Wer ein Passwortsafe ohne Monster basteln will, der kann auf das Design von Chaos macht Schule zurückgreifen (für jugendliche Schüler:innen empfohlen). Diesen alternativen Passwortsafe findet Ihr hier.

Falls jemand die Chiffrierscheiben nicht ausdrucken möchte, sondern lieber mit auf dicker Pappe gedruckten Exemplaren arbeiten möchte, der kann einfach die MedienMonster kontaktieren.

Zum Konzept „Passwörter“