Fotoaktion #vonBerufMedienpaed: So vielfältig ist unser Job

Fotocollage (alle Fotos sind unter der freien Lizenz CC BY 4.0 veröffentlicht)

In einem Blogpost vom letzten Dezember haben wir zusammen mit der Zeitschrift „merz | medien + erziehung” zu einer Fotoaktion aufgerufen, um euren medienpädagogischen Berufsalltag in einem Foto festzuhalten. Wir haben über 90 Einsendungen erhalten, die wir nun für euch veröffentlichen. Damit sagen wir ein herzliches „Dankeschön“ an alle Beteiligten!

Mit der Fotoaktion wollten wir visuell die Frage danach beantworten, was wir als Medienpädagoginnen und Medienpädagogen eigentlich den ganzen Tag so machen. Die Ergebnisse zeigen, wie vielfältig, divers, kreativ und bunt unser Alltag und unsere Aufgaben sind: Vom Arbeiten mit Tablets und ganz vielen Kabeln, vollgestopften Büros, Pinnwänden und Moderationskarten über das Halten von Vorträgen mit ganz vielen Kreppband-Namensschildern und Unmengen von Adaptern bis hin zu Packeseln auf dem Weg zu einem Projekt mit Kindern ist alles zu sehen. Vielen Dank für eure tollen Ideen!

Die Bilder wurden zwischen 10.12.2019 und 28.01.2020 in den Social-Media-Kanälen eurer Wahl gepostet oder per Mail an uns geschickt, alle Fotos sind unter der freien Lizenz CC BY 4.0 veröffentlicht. Die Zeitschrift „merz | medien + erziehung”  hat ihre Favoriten ausgewählt und in der Ausgabe 02/2020 zum „Beruf Medienpädagog*in” abgedruckt, ein Bild ziert dort sogar das Titelblatt.

Unser ursprünglicher Plan war es, hier im Blog unsere „Favoriten“ zu veröffentlichen. Allerdings hat uns die Vielfältigkeit und der Einfallsreichtum der eingesandten Bildmotive derart beendruckt, dass wir von diesem Vorhaben Abstand nehmen und euch statt dessen alle Fotos zeigen möchten. Wir haben sie daher in einer Fotocollage zusammengefasst und legen euch die Online-Galerie mit allen Fotos ans Herz. Viel Spaß beim Durchklicken, Stöbern und Staunen!