Wir laden ein zum Medienpädagogik Praxis-Camp #mppb10

Von Geburtstagsparties haben alle was: Der/die Feiernde wird gelobhudelt, alle sehen liebe Menschen wieder, haben eine gute Zeit und tauschen sich aus. Wir möchten unseren Bloggeburtstag auch so feiern, dass alle etwas davon haben. Deswegen machen wir unseren Leser_innen ein Geschenk: Ein medienpädagogisches Barcamp, wo Wissen für die Praxis und aus der Praxis ausgetauscht werden kann.

Wir laden Medienpädagog_innen aus Praxis und Forschung ein, am 22./23.9. zum Medienpädagogik Praxis-Camp nach Mainz zu kommen und dort Gleichgesinnte zu treffen und die eigenen Erfahrungen weiterzugeben oder vom Wissen von anderen zu profitieren!

Was werden die genauen Themen sein?

Ideen für neue Projektformen oder Methoden, Brainstormings zu bestimmten Themen oder Zielgruppen, Erfahrungen mit speziellen Tools, Berichte von Projekten, neue Materialien undundund: Das alles und das, was Dir noch einfällt, hat Platz auf dem Praxiscamp.

Die genauen Inhalte des Praxiscamps werden von den Anwesenden vor Ort bestimmt: Sie schlagen vor, welche Themen in den so genannten Sessions besprochen oder bearbeitet werden sollen. Das kann auch jederzeit während des Camps geschehen.
Sessions können auch im Vorfeld schon hier auf der Seite vorgeschlagen werden.

Neben dieser typischen Barcampstruktur wird das Praxiscamp «gepimpt» mit praxis- und teilnehmendennahen Plenumsveranstaltungen. Und für den Abend feilen wir noch an einer Überraschung.

Was kostet mich das Praxiscamp?

Dank der großartigen Unterstützung durch fördernde Institutionen ist die Übernachtung für die ersten 60 Angemeldeten kostenlos! Lediglich für die Verpflegung bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 20 Euro für die beiden Tage. Leider steht uns nur ein begrenztes Kontigent an Einzelzimmern zur Verfügung, daher ist es möglich, mit der Anmeldung sich seine Zimmergenoss_innen zu wünschen.

Interesse? Dann melde Dich an:

Die Anmeldung und die weitere Kommunikation läuft über eine Barcamptools-Seite zum Praxiscamp. Dort musst Du Dich zweimal registrieren: zuerst für die allgemeine Barcamp-Seite, danach für das Medienpädagogik Praxis Camp.

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Die Namen der Autor_innen sollen wie folgt genannt werden: Tobias Albers-Heinemann, 1 für medienpaedagogik-praxis.de
1
Tobias Albers-Heinemann Kurzbio
Hat 2006 mit Eike Rösch das Praxis-Blog gegründet und 10 Jahre lang als Herausgeber gearbeitet. Pressereferent und Medienpädagoge mit den Schwerpunkten: Eltern- und Lehrerbildung, Jugendbeteiligung, Erwachsenenbildung, digitale Kommunikation, Webvideo, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit.

2 Kommentare

  1. Niels am 21.09.2016:

    Wie lange geht’s denn am Freitag?

  2. Daniel Seitz am 21.09.2016:

    14:00 Uhr -> https://www.barcamptools.eu/mppb10/events/5f94e326-c739-4ced-ab0f-d181a1d8c747#sessions

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv