radio aporee maps: die akustische Weltkarte

Heute möchte ich Ihnen radio aporee maps vorstellen, eine akkustische Weltkarte. Hierbei handelt es sich um das Werk eines Non Profit Unternehmens, welches es Nutzern ermöglicht, in einer OpenStreetMap Orte anzulegen und diese mit ortstypischen Geräuschen zu versehen.

Diese Map eignet sich meiner Meinung nach sehr gut für GPS-basierende Outdooraktivitäten mit akustischen Hintergründen. Anweisungen, Hinweise und Aufgaben können vor Ort mit der kostenlosen iOS oder Android App angehört werden, bevor eine andere Gruppe diese für ihre Aufgaben verwendet. Das ist aber nur ein Beispiel, ich denke einfach, dass hier einiges an Potential für die medienpädagogische Arbeit drinsteckt. Oder nutzt von Ihnen schon jemand diesen Dienst?