Recherche-Grundlagen

Recherche für Schülerzeitung, Podcasts und Co. in der Medienpädagogik

"sehr weit kann sie nicht sein" von "willma…" auf photocase.com

Eine peppige Website oder Schülerzeitung (oder auch eine Videoreportage) zu machen ist spaßig, die Luft brennt aber erst so richtig, wenn dafür intensiv recherchiert werden muss.

Das sehen auch Jugendliche so, vor allem wenn es dabei um eins „ihrer“ Themen geht. Dann ist auch gutes Methodenwissen zum Recherchieren gefragt. Futter dafür gibt es seit neuem an mehreren Stellen:

  • Die Jugendpresse beschreibt im „Schülerzeitungshandbuch“ den idealtypischen Ablauf einer Recherche und benennt mögliche Informationsquellen,
  • die Deutsche Welle ergänzt das durch interessante Internetquellen für JournalistInnen.