Screenshots unter Windows mit Fireshot

Natürlich besteht unter Windows die Möglichkeit, mit der „Print“ Taste einen Screenshot in die Zwischenablage zu kopieren. Da aber jedes Mal der komplette Bildschirm abfotografiert wird, ist diese Funktion nicht immer ideal.

Abhilfe schafft hier das Firefox Addon Fireshot. Mit diesem Zusatztool können unter anderem auch komplette Webseiten abfotografiert werden, also auch Teile, die auf dem Monitor nicht sichtbar sind. Eine umfangreiche Beschreibung der kompletten Funktionen steht auf dem Blog webwork-tools bereit.

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Tobias Albers-Heinemann für medienpaedagogik-praxis.de
Tobias Albers-Heinemann Kurzbio
Hat 2006 mit Eike Rösch das Praxis-Blog gegründet und 10 Jahre lang als Herausgeber gearbeitet. Pressereferent und Medienpädagoge mit den Schwerpunkten: Eltern- und Lehrerbildung, Jugendbeteiligung, Erwachsenenbildung, digitale Kommunikation, Webvideo, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit.
Verfasst am 08.12.2008

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv