Videomaterial wissenschaftlich auswerten

Ein wenig off-topic für ein Praxis-Blog ist dieser Hinweis, aber welcheR MedienpädagogIn kann schon ausschließen, mal wissenschaftlich zu arbeiten: Mit den Programmen VCode und VData kann Videomaterial wissenschaftlich ausgewertet werden, indem die Filmsequenzen mit Markierungen und Notizen versehen werden. Auch Transkriptionen werden durch die Freeware erleichtert.