Freeware-Verzeichnis

Freeware ist nicht nur ein oft notwendiges Mittel – Internetcafés und andere Einrichtungen sind nicht immer mit ausreichenden Mitteln für Software ausgestattet – sondern auch ein wichtiger Inhalt für die Medienpädagogik: Für Kinder und Jugendliche ist es wichtig zu erleben, dass mensch auch ohne große Mittel legal Software nutzen kann – und welche Möglichkeiten die Zusammenarbeit vieler Menschen an einem „freien“ Produkt eröffnet.

Wenn es um den Einsatz von Freeware geht, ist Downloadpedia ein guter Startpunkt der Recherche: Die Seite listet im Wiki-Stil geeignete Programme nicht nur nach System (insbesondere Windows und OS X), sondern auch nach Anwendungsbereich auf. Gerade wer bspw. auf der Suche nach guten Grafikprogrammen ist, bekommt eine eigene Auflistung.

BTW: OSX-BenutzerInnen sind auch bei iusethis.com gut aufgehoben.