Fotostories leicht erstellt – auch mit dem PC

Für Mac-UserInnen ein alter Hut, neuerdings gibt es auch für PCs ein kostenloses und leicht bedienbares Programm, um Fotostories zu erstellen: „Fotostory“ von Microsoft. Das Programm bietet die Möglichkeit, Kommentartexte einzugeben oder zu sprechen, Musik zu unterlegen und diverse Effekte. Der Export ist in verschiedene Formate möglich. Da freuen sich auch mal die PCs.

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Eike Rösch für medienpaedagogik-praxis.de
Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.
Verfasst am 05.07.2007

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv