Thema voice2mail »

Call Manager: Faxe und Sprachnachrichten als e-mail empfangen

Mobile Kommunikation und Erreichbarkeit bekommen auch in der sozialen Arbeit einen immer größeren Stellenwert. Deshalb werden hier ab und an Dienste und Tools vorgestellt, die zumindest in meinem Arbeitsalltag von Nutzen sind.

Viel genutzt und geschätzt wird meinerseits das Angebt von Call Manager.de. Hier ist es möglich, kostenlos und werbefrei eine 01805 Rufnummer zu bekommen, die zum einen als Faxnummer fungiert, zum anderen aber auch Sprachnachrichten entgegen nehmen kann. Die Nachrichten werden dann als Bilddatei (tif oder jpg), bzw. Audiodatei (wav) per e-mail schnell und zuverlässig zugeschickt. Die Kosten von 14ct / Minute trägt wie gewöhnlich der Anrufer.

Natürlich ist es auch möglich, die eigene Rufnummer daraufhin umzuleiten, so dass zum Beispiel durch die Anwahl der gewohnten Faxnummer eine Nachricht von mehreren Personen an verschiedenen Orten via e-mail empfangen werden kann.

Tobias Albers-Heinemann Kurzbio
Hat 2006 mit Eike Rösch das Praxis-Blog gegründet und 10 Jahre lang als Herausgeber gearbeitet. Pressereferent und Medienpädagoge mit den Schwerpunkten: Eltern- und Lehrerbildung, Jugendbeteiligung, Erwachsenenbildung, digitale Kommunikation, Webvideo, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit.
Verfasst am 13.01.2009

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv