Thema Computerspielforschung »

Eigener Fachbereich „Applied Computer Game Studies“

Fortschrittlich: An der Donau-Uni in Krems/Österreich gibt es ab sofort einen eigenen Fachbereich „Applied Computer Game Studies“, der sich mit Fragen der angewandten Computerspielforschung auseinandersetzen soll. Unter anderem gibt es auch einen Master-Studiengang „Computer Game Studies“. Bleibt zu hoffen, dass die neue Institution auch für die Medienpädagogik ertragreich sein wird. Wir dürfen gespannt sein auf die Ergebnisse.

Eike Rösch Kurzbio
ist Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war zuvor mehrere Jahre als Medienpädagoge in der Jugendarbeit tätig. Er arbeitet an seiner Promotion an der Universität Leipzig zu Jugendarbeit in der digitalen Gesellschaft und hatte und hat Lehraufträge verschiedener Hochschulen.

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv