„Felicità“ – Fotogedichte über das eigene Glück

CC BY-SA Peter Holzwarth

Die folgende Projektidee motiviert Menschen, auf niederschwellige Art und Weise eigene Gedichte zu schreiben und diesen sprachlichen Ausdruck mit visuellem Ausdruck zu verbinden.

Die Teilnehmenden hören das bekannte italienischsprachige Lied „Felicità“ von Al Bano und Romina Power bzw. schauen eines der Videos im Internet (z.B. YouTube: https://youtu.be/Jv8WzoF7OI4).

Zur Inspiration des eigenen Schreibens wird der Text zum Lied in einer deutschsprachigen Übersetzung zur Verfügung gestellt (s. Projektbeschreibung als PDF). Das Lied enthält eine Aufzählung von alltäglichen Glücksmomenten und Glücksituationen (z.B. ein unerwarteter Telefonanruf, sich an der Hand zu halten, gemeinsam singen, etwas zu essen und zu trinken). Die Teilnehmenden analysieren die Themen, denken über Formen ihres persönlichen Alltagsglücks nach und schreiben ihren eigenen Text – in Anlehnung an das Original (s. Beispiel und Muster unten). Wer möchte kann auch noch einen eigenen Refrain formulieren.

Am Ende wird der Text am Computer oder Tablett mit einem passenden selbst produzieren Bild kombiniert. Der Text kann neben dem Bild oder auf dem Bild platziert sein. Beim Einfügen von Texten in Bilder sind die Dimensionen Schriftgrösse, Schriftart und Kontrast des Bildes zu beachten.

Romina Fliri

Das Bild kann ein Portrait sein oder ein Foto, das einen Aspekt aus dem Gedicht zum Ausdruck bringt. Ein mitgebrachtes Bild könnte auch neben dem Lied „Felicità“ als weitere Inspiration für die Textproduktion dienen. Es kann auch ein bereits vorhandenes Foto sein, dass für die produzierende Person eine ganz besondere emotionale, motivierende oder biografische Bedeutung hat.

Ziele / Lernchancen

  • Wertschätzung von Glück und Glückspotenzialen im eigenen Leben/Lebensalltag
  • Ausdruck von Dankbarkeit für die eigenen Ressourcen
  • Ausdruck von Emotionen in Wort und Bild
  • Erfahrungen mit Text-Bild-Kombinationen sammeln
  • Erfahrungen im Bereich lyrische Textproduktion sammeln
  • Je nach Altersgruppe: Analyse von populärkulturellen Texten
  • Je nach Altersgruppe: Annäherung an die italienische Sprache

Zielgruppe und Kontext

  • Das Projekt kann sowohl in schulischen als auch in ausserschulischen Bildungskontexten umgesetzt werden.
  • Zielgruppe: Kinder ab ca. 10 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Seniorinnen und Senioren
  • Gruppengrösse: ca. 5-25
  • Zeit: ca. 1-2 Stunden

 

Checkliste

  • Das Lied „Felicità“ als Audiodatei (mp3) oder als Filmdatei (mp4) oder via Youtube-Link
  • Gerät zum Abspielen (z.B. Computer)
  • Übersetzung auf Deutsch (gegebenenfalls auch der Originaltext auf Italienisch) via Beamer zeigen oder ausgedruckt abgeben
  • Computer mit Textverarbeitungssoftware
  • Fotoapparat

Eingesetzte Medien

  • Fotoapparat
  • Computer
  • Eventuell Drucker
  • Eventuell Beamer zum Präsentieren

 

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Peter Holzwarth für medienpaedagogik-praxis.de
Peter Holzwarth Kurzbio
http://www.phzh.ch/personen/Peter.Holzwarth http://phzh.educanet2.ch/peter.holzwarth/ - Dozent für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich - Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg - Interessengebiete: Aktive Medienarbeit (Fotografie, Video, Audio), Filmbildung, Migration im Film, interkulturelle Bildung, visuelle Forschungsmethoden, Werbung und Werbekompetenzvermittlung, globales Lernen - Autor des Buchs "Kreative Medienarbeit mit Fotografie, Video und Audio."

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv