Werbefinanziertes Filmportal: Legal Filme im Netz anschauen

Nachdem in den letzten Monaten eine Vielzahl kostenpflichtiger Video-on-Demande Angebote erschienen sind, war es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis die erste Plattform im Internet eröffnet, auf der die Filme werbefinanziert und somit kostenlos anzusehen sind.

Diesen Schritt hat nun Microsoft mit MSN Movies gemacht. Hier gibt ein noch eingeschränktes Angebot ehemaliger Kinohits wie Rush Hour, Good Will Hunting, Les Miserables etc., die in relativ guter Qualität auch im Vollbildmodus zu geniessen sind. Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Streifen, den man nun in eine thematische Arbeit einbinden kann, ohne sich um die GEMA Rechte kümmern zu müssen…