Große Dateien versenden Teil 3: file2send

Neben dem Mini Webserver und Teamviewer möchte Ich im dritten Teil der Serie „Große Dateien versenden“ den kostenlosen Web2.0 Service file2send vorstellen. Über ein Eingabefeld kann die gewünschte Datei (bis 500MB) hochgeladen werden. Über eine e-mail wird der Empfänger über den Downloadlink informiert. Die Datei darf insgesamt fünf mal heruntergeladen werden, der Downloadlink ist sieben Tage lang gültig. Eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, direkt über das Internet eine odere mehrere Dateien zu verschicken.