Kostenlose DSGVO-Broschüre für Kinder-Onlineangebote

Broschüre „Kinderseiten und DSGVO: Das geht gut!“ (Cover-Ausschnitt)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – ein Wort, das bei Vielen Fragen aufwirft, sehr oft auch Verunsicherung und Besorgnis hervorruft. Die FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.) hat sich diesem Thema angenommen und die Broschüre „Kinderseiten und DSGVO: Das geht gut! – Aufklärung und Hilfestellung für die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung für Anbieter von Kinderonlineinhalten“ herausgebracht.

Die Broschüre ist vor allem für Anbieter*innen von Onlineangeboten für Kinder gedacht. Als Einstieg in das Thema eignet sie sich aber auch für Medienpädagog*innen allgemein sowie für (medien-)pädagogische Einrichtungen. Sie ist besonders hilfreich, da sie eine umfangreiche Checkliste mit konkreten Beispielen und ergänzenden Erklärungen zu den einzelnen Schritten bietet. Diese können die verantwortlichen Anbieter*innen gut durchgehen und abarbeiten. Es gibt außerdem weiterführende Links für mehr Unterstützung und Anregungen sowie einen Mustertext für die eigene Datenschutzerklärung.

Cover der Broschüre „Kinderseiten und DSGVO: Das geht gut!“

Der große Pluspunkt der Broschüre ist die Verständlichkeit. Anstatt einer Bleiwüste mit Fremdwörtern und Fachbegriffen wird eine auch für Laien verständliche Ausdrucksweise in ansprechender und übersichtlicher Form verwendet. Die Tipps und Hinweise sind gut in die Praxis zu übertragen.

Die Broschüre Kinderseiten und DSGVO: Das geht gut! steht kostenlos zum Download zur Verfügung und hat die Lizenz CC BY SA 4.0. Partner bei der Erstellung waren der fragFINN e.V., das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung und der Seitenstark e.V.

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Die Namen der Autor_innen sollen wie folgt genannt werden: Kristin Narr, 9 für medienpaedagogik-praxis.de
9
Kristin Narr Kurzbio
ist Medienpädagogin (Mag.). Sie konzipiert und führt Workshops, Projekte und Veranstaltungen zum Einsatz digitaler Medien und zu Themen wie digitaler Jugendbeteiligung, Open Educational Resources sowie partizipativen Instrumenten und Formaten durch.

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv