Kartenspiele selber machen

Screenshot

Manchmal ist bei Empfehlungen in diesem Blog der Bezug zur Medienpädagogik nicht sooo eng, aber es geht um ein praktisches medienbasiertes Angebot für die pädagogische Arbeit. So ist es auch bei SpieleinderSchule.org: Die Website bietet die Möglichkeit, im Webbrowser eigene Kartenspiele zu erstellen, die dann als PDF oder als Ausdruck in der pädagogischen Arbeit genutzt werden können. Das kann dann zB. ein Ereigniskartenset für ein Plan- oder Gruppenspiel sein, Jugendliche können ein Thema damit aufbereiten – oder ich komme endlich zu einem Medienpädagog_innen-Quartett. 🙂

Das Angebot der PH Bern ist nigelnagelneu und daher manchmal noch etwas sperrig zu bedienen, aber funktioniert grundsätzlich ganz gut. Neben selbst erstellten Karten bietet die Website auch bestehende Kartensets und – sehr hilfreich – didaktische Hinweise zu Einsatzmöglichkeiten.