Let´s CC – die Suchmaschine für freie Werke

Creative Commons ist für viele MedienpädagogInnen ein Begriff. Ich selbst nutze gerne Material für das Blog, welches unter einer CC Lizenz veröffentlicht wurde. Wie findet mensch aber am besten Fotos, Videos oder Musikstücke, die einer solchen Lizenz unterliegen? Creative Commons Korea hat hierfür die Suchmaschine Let´s CC ins Leben gerufen, eine Suche für Werke, die unter einer CC-Lizenz herausgegeben wurden. Durchsucht werden z.B. Portale wie Flickr, YouTube, Slideshare oder Jamendo. Viel Spaß beim Suchen!

 

 

Dieser Artikel steht unter der CC BY-SA 3.0 Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 international . Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Tobias Albers-Heinemann für medienpaedagogik-praxis.de
Tobias Albers-Heinemann Kurzbio
Hat 2006 mit Eike Rösch das Praxis-Blog gegründet und 10 Jahre lang als Herausgeber gearbeitet. Pressereferent und Medienpädagoge mit den Schwerpunkten: Eltern- und Lehrerbildung, Jugendbeteiligung, Erwachsenenbildung, digitale Kommunikation, Webvideo, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit.

6 Kommentare

  1. Tobias Hübner am 07.02.2012:

    Cooler Link, das erspart mir, Schülerinnen und Schülern lang zu erklären, wie die cc-Suche bei google oder flickr funktioniert. Waren viele hilfreiche Beiträge in letzter Zeit, dafür gibt`s heute auch mal `ne kleine Spende 🙂

  2. Beat Küng am 08.02.2012:

    Sehr hilfreich, als weitere Möglichkeit gäbs zum Beispiel CC Search, gleich mit Anleitung wie man die Search Engine im Feuerfuchs einbetten kann.
    http://search.creativecommons.org/

  3. Linktipps « Medienpädagogik am 10.02.2012:

    […] http://www.medienpaedagogik-praxis.de/2012/02/07/let%C2%B4s-cc-die-suchmaschine-fur-freie-werke/ Teilen Sie dies mit:Gefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post gefällt.   Leave a comment […]

  4. Die Woche in Links (06/12) | gumpelMEDIA am 13.02.2012:

    […] Let´s CC – die Suchmaschine für freie Werke […]

  5. felix_rvn am 31.10.2012:

    ich komme nur auf die koreanische Seite – die englische ist bei mir nicht aufrufbar. Geht auch so, ist aber schade…
    hier der Link nach Korea: http://letscc.net/

  6. Eike Rösch am 04.11.2012:

    Da scheints momentan ein Problem zu geben. Auf der koreanischen Seite ist ja nach wie vor der Link auf die genannte englische Seite zu sehen. Der geht aber ins Leere.

Kommentieren

*

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv