Thema Langzeitbelichtung »

Langzeitbelichtung meets StopMotion

lichtfaktorÜber Langzeitbelichtung und Stopmotion im medienpädagogischen Einsatz haben wir hier bereits des öfteren berichtet. Das mensch aber beide Methoden einfallsreich miteinander verbinden kann, zeigen uns die Filme von Lichtfaktor.

Sammlung von 50 Trickfilmen

Ach du grüne Neune, die Menschen bei Smashing Magazine haben schon wieder zugeschlagen!

In dem Neujahrspost geht es um fünfzig (50!) “incredible” Stopptrickfilme. Einzelne von diesen Filmen sind schon in den üblichen verdächtigen Blogs oder auch hier gezeigt und genannt worden, diese Sammlung nun ist aber eine wirklich überaus anspruchsvolle Zusammenstellung, die quasi alle Bereiche abdeckt, und ohne weitere Probleme als Beispiel für medienpädagogische Projekte mit Jugendlichen herhalten kann.

Meine persönlichen Favoriten der Liste sind “Human Skateboard” und “Tony vs. Paul” wegen der “Schwebetechnik”. Im Trickfilm Sachen ermöglichen, die üblicherweise nicht möglich sind, gibt dem Trickfilm doch immer wieder ein Stück von seinem “Trick” zurück.

Aber Achtung: Wie viele Posts von dem Smashing Magazine ist auch dieser hier wieder ein kompetenter Mittagspausenkiller.

Langzeitbelichtung reloaded

Die Langzeitbelichtung lässt mich nicht los – einfach eine schöne Methode, die mensch unglaublich kreativ nutzen kann. Und als bräuchte es dafür noch mehr Beweise, hat Manuel (danke!) mal wieder schöne Beispiele ausgegraben – diesmal bei weburbanist.

Canon hat für Werbung für seine neuen Kameras den Fotografen Rick Guest engagiert, der auch schöne Langzeitbelichtungs-Bilder geschossen hat. Die kleinen Filme auf der Canon-Website verraten auch einige Tricks, die er dabei angewendet hat.

Langzeitbelichtungsbilder reloaded

Seit meinem letzten Langzeitbelichtungs-Post ist das Thema in meinem Kopf präsent in der mal-machen-Abteilung. Gerade eben haben mich darin zwei fotografiebegeisterte Jugendliche meines aktuellen Medienprojektes bestärkt, die mit Dauerbelichtung experimentiert haben. Ich hab fleißig mitexperimentiert und bin begeistert, wie leicht sich Belichtungsbilder malen lassen. Seitdem kann ich mir auch vorstellen, dass wir einen der vielleicht kommenden Medienpädagogik-Praxistage dem Thema widmen. Dafür als Ideengeber ein aktueller Post aus dem SmashingMagazine mit Beispielen zum Thema. Viel Spaß beim Schauen – und vielleicht auch beim Nachmachen.

StoppTrick-Animationen malen mit Licht

Ein Hoch auf Manuel, dass er dieses Video bei youtube ausgegraben hat, das so viele Bereiche und Techniken zusammenbringt. Hier wird langzeitbelichtet, also mit Licht gemalt, und das mit StopMotion animiert. Das Ergebnis ist toll, auch wenn es mal wieder eine Werbung ist – schließlich sind MedienpädagogInnen mit ihrer Medienkompetenz gegen Werbebotschaften resistent. Das Video ist nicht nur schön anzusehen, sondern eignet sich meiner Meinung nach auch hervorragend zur Motivation und Inspiration von Jugendgruppen, die sich intensiver mit Fotografie auseinandersetzen möchten, mit der Belichtung zu experimentieren. Wasser auf die so in Gang gebrachten Mühlen können folgende Seiten sein, die beide [1,2] Beispiele für Malen mit Licht liefern. Vielen Dank nochmal an Manuel!

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv