Schatzkisten für die aktive Medienarbeit

Medienpädagogik Praxis-HandbuchEs ist vollbracht: Im Frühjahr dieses Jahres sind wir gemeinsam mit dem JFF angetreten, Konzepte, Grundlagen und Anregungen für die aktive Medienarbeit in einem Buch zusammenzustellen. Die medienpädagogische Community hat uns dabei beeindruckend unterstützt und knapp 200 Konzepte eingereicht. Diese Konzepte und weitere Materialien sind nun auf zwei Wegen verfügbar: mit dem Medienpädagogik Praxis-Handbuch und über die Website medienpaedagogik-praxis.net

Die Website, die gegenwärtig Teil dieses Blogs ist, wird mehr als 100 Konzepte, die gegenwärtig ausgearbeitet vorliegen, kostenlos und unter einer Creative-Commons-Lizenz verfügbar machen. Dazu starten wir ab dem kommenden Samstag hier im Blog den ultimativen medienpädagogischen Adventskalender: täglich werden mehrere Konzepte hier als Artikel erscheinen und gleichzeitig auf der Handbuch-Seite gesammelt. Der Domainname Medienpaedagogik-Praxis.net ist aber auch Programm – wir möchten auch in Zukunft dort weiter Projekt- und Konzeptideen sammeln und zugänglich machen. Auch nach dem Adventskalender sind wir weiter offen für Projekteinreichungen.

Das Medienpädagogik Praxis-Handbuch (das wir Ende der Woche auf dem GMKcamp vorstellen werden) enthält eine Auswahl dieser Konzepte und darüber hinaus theoretische Grundlagen für die aktive Medienarbeit, die so aufbereitet sind, dass sie bei der alltäglichen Projektarbeit helfen. Einen besonderen Einblick in die Vielfalt der medienpädagogischen Praxis geben darüber hinaus die individuellen Tipps von Expertinnen und Experten und das Glossar, das Fachbegriffe verständlich macht und einen zusätzlichen Zugang zu den Projekten ermöglicht.
Damit bietet das Handbuch den ‚alten Hasen‘ die Möglichkeit, sich auszutauschen, ihr Wissen weiterzugeben und sich neu inspirieren zu lassen, und allen, die neu in die Medienpädagogik einsteigen, vermittelt es die nötigen Grundlagen und soll Lust auf Projektarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen und Medien und unter verschiedenen Rahmenbedingungen machen.

Über eine spezielle Facebook-Seite informieren wir zusätzlich über alle erscheinenden Artikel und News zu beiden Projekten.

Creative Commons-LizenzDieser Artikel steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Eike Rösch für medienpaedagogik-praxis.de
Eike Rösch
Verfasst am 20.11.2012

23 Kommentare

  1. Christopher Bechtold am 20.11.2012:

    Schon vorbestellt!

  2. Eike Rösch

    Eike Rösch am 20.11.2012:

    #freu :)

  3. Dirk Küpper am 29.11.2012:

    Ich würde mich über den Gewinn eines Exemplares sehr freuen.

  4. mhm am 29.11.2012:

    Da ich mich schon nicht getraut habe kurzfristig Inhalt dafür einzureichen würd ich mich ebenfalls über ein Exemplar freuen :)

  5. Marcel Reschwamm am 29.11.2012:

    Ich würde auch gerne ein Exemplar Ihres Buches gewinnen :)!

  6. axel am 29.11.2012:

    coole sache! Ich würde mich über den Gewinn freuen.

  7. Karin Schmitt am 29.11.2012:

    Leider kann ich das Buch nicht mehr für meine Bachelor verwenden- würde mich trotzdem über den Gewinn freuen und das Buch für meine weitere Arbeit verwenden

  8. Nils am 29.11.2012:

    Ich mache auch bei der Verlosung mit!

  9. Gerold am 29.11.2012:

    Weiter so! Würde mich über ein Buch freuen!

  10. Doris Lidl am 29.11.2012:

    Ich würde auch gerne ein Exemplar Ihres Buches gewinnen

  11. Frederic am 29.11.2012:

    Ich ziehe hiermit auch ein Los!

  12. Max am 29.11.2012:

    Hey hey! Auch ich werf mein Glück in den Ring! Glückwunsch zu den 2000-likes

  13. Annika am 29.11.2012:

    …ja, ja, ja! Für die Unibibliothek ist das Buch auch schon vorbestellt! Über ein eigenes Exemplar würde ich mich aber natürlich auch sehr freuen! :-)

  14. Olli_aus_Gera am 29.11.2012:

    Ich empfehle mich den Kollegen als Gewinner des Exemplares eures tollen Buches! Schleim…schleim ;-) Wäre schön..

  15. Stephan am 29.11.2012:

    Als einer der 2000 Liker möchte ich sehr gerne ein Exemplar gewinnen! Übrigens – vielen Dank für das tolle Angebot und die vielen Anregungen auf dieser Seite!

  16. Walter am 29.11.2012:

    Möchte an der Verlosung teilnehmen !

    Ihr seid Spitze !!!

  17. Jana am 29.11.2012:

    Herzlichen Glückwunsch zu 2000 “Likes”! Ich würde zu gern 1 Exemplar Eures Buches gewinnen – man lernt ja nie aus…

  18. Jürgen Sleegers am 29.11.2012:

    Habe das Buch einmal über Kopaed und einmal über Amazon (vor)bestellt – und noch kein Exemplar ist geliefert. vielleicht geht es ja schneller, eines zu gewinnen.
    ;-)

  19. Kaddi Hierl am 29.11.2012:

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zu (mitlerweile schon) 200.3 “Likes”! Natürlich möchte auch ich spannende Lektüre unterm Baum liegen haben, also reihe ich mich mal in die Liste ein. Grüße!

  20. Michael Gutekunst am 03.12.2012:

    so klasse das Web ist – manchmal hat Print auch seine Vorteile – zumal mit fundiertem Inhalt. Danke für die Arbeit … und vielleicht gewinne ich? – Wobei ichs jedem anderen gönnen würde!

  21. Christopher Bechtold am 03.12.2012:

    Ich habe es zwar auch vorbestellt, aber auch noch nicht bekommen. Also würde ich es auch gerne gewinnen. Wenn es dann doppelt kommen sollte, kann ich das Zweite verschenken.

    Gruß und Glückwunsch
    Christopher

  22. Matthias Kamps am 04.12.2012:

    Das Buch steht quasi schon auf meinem Wunschzettel, aber über einen Gewinn freut man sich doch immer oder?

  23. Didaktik und Methodik | Annotary am 17.01.2013:

    [...] Share http://www.medienpaedagogik-praxis.de       1 month [...]

Kommentieren

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv