Oktober 2006 »

Ratings von Computerspielen

Jugendschutz bei Computerspielen ist zur Zeit gerade in Deutschland hoch umstritten; hierzulande gibt es die bewährten Ratings/Empfehlungen von USK und dem Land NRW. Wie das in anderen Ländern aussieht, das hat medienpraxis.ch recherchiert und bietet darüber hinaus Links zu Datenbanken von

Pan European Game Information (PEGI): Alterseinstufungssystem für Computer- und Videospiele in 16 europäischen Ländern
Bundesstelle für Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen (BUPP) – Österreich: Päd. Positivbewertung von Computer- und Videospielen

Mit iStopMotion zum eigenen Daumenkino

In einer ausführlichen und gut bebilderten, englischsprachigen Anleitung erklärt Boinx Software, Hersteller der Stop-Motion-Applikation iStopMotion, wie AnwenderInnen mit Hilfe des Programms ihr eigenes Daumenkino basteln können. Seit Version 1.9 hilft iStopMotion dem/der UserIn beim Erstellen und Drucken der 100 bis 200 kleinen Bildchen, die sich anschließend zu einem Flipbook zusammenkleben lassen. In sechs Schritten zeigt die Anleitung wie mensch beim Drucken vorgehen muss, bis hin zum Kleben und Pressen der kleinen Papier-Schnipsel.

Gute Infos an einer Stelle

Unter www.koblenz-media.de findet sich eine umfangreiche Sammlung rund ums Thema Medien, Kids, Lehrer und Co. … Eine ziemlich gute Seite. Besonders der Newsletter is klasse.
Da hab ich auch den Link zu www.mp3tunes.com gefunden. Der ein oder die andere kennt das vielleicht schon … mir wars neu und spektakulär … kostenloser Online-Speicherplatz speziell für Musik … wow.

Making of … CGI!

CGI – computer generated imagery – da haben die Leute von Buzz Images schon was drauf. Und sie erlauben dem/der BesucherIn ihrer Website einen Blick hinter die Kulissen bzw. auf ihre Festplatte. Eine gute Gelegenheit zu sehen, was im Filmtrickbereich state of the art ist und was in aktuellen Filmen so alles getrickst ist.
http://www.buzzimage.com/en/work/making_of/29

Eike Rösch
Themen:

Zusatzinfos

Pat-O-Meter

Monats-Archiv